Sekundarschule Ennepetal

Tipps und Tricks

Dateigröße bei Uploads in die Rückgabe

die max. Größe eurer Datei-Uploads ist auf 8 MB pro Datei beschränkt. Aus verschiedenen Gründen ist so eine Begrenzung erforderlich und auch sinnvoll. Uns wäre darüber hinaus sehr geholfen, wenn ihr euch die Mühe macht, trotzdem kleinere Dateien hochzuladen. Falls euer Upload nicht ausgeführt wird und ihr folgenden Hinweis seht, ist euer Dokument zu groß.

Der Upload wurde nicht erfolgreich beendet: „Dateien werden hochgeladen“ verschwindet nicht und vor dem Dateinamen erscheint ein ‚ ! ‚.

Da offenbar nicht alle wissen, wie man die Größe bei Fotos oder auch pdf-Dokumenten reduziert, hier noch mal ein paar Tipps, von denen ihr auch sicherlich außerhalb der Schule profitieren könnt. Von Angeboten wie ‚fotosverkleinern.de‘ sei abgeraten, da diese mit eurer eMail-Adresse und anschließenden Werbe-Mails oder ggf. der Weitergabe eurer Daten arbeiten.

Fotos mit Android verkleinern

Grundsätzliche Tipps zum Bearbeiten und Verkleinern von Fotos erhaltet ihr hier. Die im Artikel angesproche App könnt ihr über den folgenden Link installieren. Es gibt dafür übrigens noch weitere Tutorials im Internet.

PicsArt - GooglePlay

Fotos mit iOS verkleinern

Grundsätzliche Tipps zum Bearbeiten und Verkleinern von Fotos erhaltet ihr hier. Die im Artikel angesproche App könnt ihr über diesen Link installieren. Es gibt dafür übrigens noch weitere Tutorials im Internet.

PicsArt - Appstore

Fotos auf dem Windows-Computer verkleinern

Zum einfachen Verkleinern von Fotos eignet sich auf dem Windows-Computer das bereits installierte 'Paint'.

In diesem Tutorial wird die Arbeit damit beschrieben.
Eine andere und noch etwas umfangreichere Möglichkeit ist das kostenlose Programm IrfanView.

Fotos auf dem MacOS-Computer verkleinern

Auf dem Mac kommt das vorinstallierte und sehr vielseitige Programm Vorschau zum Einsatz. Dies ist sehr gut im Internet dokumentiert. Eine einfache Anleitung gibt es hier.

pdf online verkleinern

Auf der Seite tools.pdf24 kann man seine pdf-Dokumente verkleinern. Da keine Angaben zum Nutzer vorausgesetzt werden und die Verbindung verschlüsselt erfolgt, kann man die Anwendung dementsprechend bedenkenlos nutzen. Die Qualität der Komprimierung lässt sich anpassen.

pdf auf dem Windows-Computer verkleinern

Für Windows-Computer gibt es ein Vielzahl von Programmen, mit denen man pdf bearbeiten oder verkleinern kann. Tipps dazu gibt es hier.

pdf auf dem Mac-Computer verkleinern

Ein sehr gutes Programm zum Verkleinern von pdf-Dokumenten auf dem Mac ist pdf-Squeezer. Man sollte etwas mit den Einstellungen herumprobieren, falls die Qualität der Darstellung nach dem Komprimieren zu stark beeinträchtigt ist.

Mit Screenshots Arbeitsergebnisse oder erledigte Uploads dokumentieren

Screenshots, also Abbildungen eures derzeitigen Bildschirm-Inhaltes, sind einfach zu erstellen. Ihr könnt damit Arbeiten, die ihr im Gerät selbst ausgeführt habt oder auch eure bisherigen Uploads dokumentieren (um den Überblick nicht zu verlieren). In den so genannten Meta-Daten der Dateien ist zudem ein zeitlicher Hinweis (wann der Screenshot erstellt wurde) enthalten.

Sie lassen sich wie im Folgenden beschrieben auf allen Geräten anfertigen:

Screenshots mit Android erstellen

Mit nur einem Handgriff erstellen man unter Android einen Screenshot. Hier erfährt man, wie genau das auf dem Smartphone und Tablet geht und welche Alternativen die verschiedenen Hersteller anbieten.

Screenshots mit iOS erstellen

Tipps zum Erstellen von Screenshots unter iOS (iPhone und iPad) erhält man hier.

Screenshots auf dem Windows-Computer erstellen

In diesem Beitrag werden die richtigen Tastenkombinationen und Programme gezeigt, um in Windows ein Bildschirmfoto zu erstellen. Die Screenshot-Anleitung gilt für alle Windows Versionen, also Windows XP, und Windows 7, 8, 10.

Screenshots auf dem MacOS-Computer erstellen

Bildschirmfotos sind auf dem Mac schnell erstellt, für Screenshots kennt macOS gleich mehrere nützliche Tastenkürzel....

weiterlesen